Seelengespräch Hochsensibilität

Im Gespräch mit Annika Homeyer-Voß

Hochsensibel zu sein bedeutet nicht sich ein Etikett oder ein Label aufdrücken zu lassen – diese Persönlichkeitsfacette ist so vielfältig und bietet einen guten Zugang zu Themen wie Selbstführung, der Beziehung zu uns selbst und anderen, Konditionierungen wie „Ich muss mich anstrengen um liebenswert zu sein“ u.v.m. Haben wir erst einen Zugang zu unseren Themen gefunden, können wir sie ansehen, von ihnen lernen, sie schlussendlich verwandeln und damit wieder in unsere Kraft und Lebensfreude kommen.

Und genau darum geht es in diesem Gespräch mit Annika Homeyer-Voß. Sie arbeitet auf sehr vielfältige Art und Weise energetisch mit ihren KlientInnen um Blockaden zu lösen und ihnen ein neues Verständnis für sich zu schenken. Aber das kann sie viel besser selbst darstellen. Hier ist der Link zu Annikas Seite: https://aura-medium-annika-homeyer.de/ oder auf Facebook: https://www.facebook.com/SeherinMedium/

Kleiner Hinweis: Wir arbeiten noch etwas an der Technik, deswegen sind die Lautstärken teilweise unterschiedlich geraten. Wenn Annika spricht, kannst du den Ton einfach etwas leiser drehen.

Viel Freude beim Anschauen